(030) 22 45 89 97 info@wtm-aussenwerbung.de

Digitale Poster

Die Umwandlung klassischer Werbeträger wie Großflächen in digitale Boards hat in den letzten Jahren in der Aussenwerbung richtig Fahrt aufgenommen. Es wird zwar noch Jahre dauern, bis bundesweite Netze mit einem Knopfdruck gebucht werden können, doch das Portfolio in Berlin bietet schon heute interessante Netze:

Straßenland: Digitale City Light Boards stehen für hohe Reichweiten

Das Netz besteht aus 19 digitalen City Light Boards mit 37 Werbeflächen an hochfrequentierten Straßen Berlins. Die Werbeträger im 9 m²-Großflächenformat zeigen Standbilder mit hoher Auflösung im Berliner Straßenland. Studien zufolge werden die neuen digitalen Werbeträger von 75% der vorbeifahrenden Autofahrer wahrgenommen und erreichen bei Tag und bei Nacht eine wesentlich höhere Aufmerksamkeit als die klassischen Plakate. Buchbar ist das Netz tage- oder wochenweise.

Straßenland: Digitale City Light Poster

In absoluten Toplagen wie dem Kurfürstendamm stehen 40 digitale City Light Poster. Bewegtbilder ziehen die Aufmerksamkeit nachhaltig auf sich. Mit dem digitalen Netz sind Sie schnell auf den Flaniermeilen Berlins und vor allen Dingen äußerst flexibel. Sie brauchen das Netz nur zwei oder drei Tage? Kein Problem, das Netz ist tage- oder wochenweise buchbar.

Bahnhof Friedrichstraße: digitale Poster Galerie

Die 12 digitalen Flächen auf dem Bahnhof Friedrichstraße sind synchron geschaltet und sind ideal für Bewegtbilder. Während der mehrminütigen Wartezeit auf die Bahn wird die Zeit gern mit Infotainment gefüllt. Maximal 6 Werbekunden teilen sich das Programm.

Digitales Bahnhofsnetz City Light Poster

Das City-Netz mit sehr hoher Reichweite besteht aus 25 Bahnhöfen mit 74 Standorten. Auf den frequenzstarken Bahnhöfen stehen mehr als ein CLP, um die Mehrzahl der Fahrgäste zu erreichen. Das Netz ist tage- oder wochenweise buchbar.

 

Direkt anfragen