(030) 22 45 89 97 info@wtm-aussenwerbung.de

Bahnhöfe exklusiv buchen

Wettbewerbsausschluss in der Außenwerbung gibt es nur in wenigen Ausnahmefällen. Will man die ungeteilte Aufmerksamkeit des Publikums auf seine Werbung ziehen, so entscheidet man sich für ein Station Branding. Bei einem Station Branding bucht man einen Bahnhof exklusiv für einen Monat.

Ein Bahnhof wird zur Markenwelt

Für das sogenannte „Station Branding“ stehen dem Werbetreibenden dann alle Werbeträger im Bahnhof exklusiv zur Verfügung. Fremdwerbung wird in dieser Zeit entfernt und der Exklusivbrander ist im Bahnhof konkurrenzlos.

Station Branding geht weit über herkömmliche Plakatwerbung hinaus. Eine Kombination aus klassischen Werbeträgern wie Plakatvitrinen und Großflächen mit Sonderwerbeformen wie Bodenfolien, Wandbeklebungen, Treppenstufen, Pfeilern, etc. macht den Bahnhof zur Markenwelt. Wo der Fahrgast hinsieht, sieht er auf ein harmonisches Gesamtkonzept Ihrer Werbung.

Station Branding U-Bahnhof Mehringdamm

Am U-Bahnhof Mehringdamm kreuzen sich die beiden längsten U-Bahnlinien Berlins: die U6 und die U7. Mit seinen 4 Gleisen und zwei Vorhallen bietet der Bahnhof eine große Anzahl von Werbeflächen, die wunderbar als Station Branding erklusiv belegt werden können. Jeder der den Bahnhof betritt, kommt sofort mit Ihrer Marke in Kontakt. Schon allein die Werbeplakate hinter den Gleisen (Großflächen) generieren in einem Monat 241.000 Bruttokontakte. Mit einem Station Branding ist die Aufmerksamkeit aller Bahnhofsbesucher garantiert und der Werbeeffekt ist potenziert.

 

Direkt anfragen

Ihre Ansprechpartnerin


Svenja Schwarz
Medienberaterin
„Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail“
Email: svenja.schwarz@wtm-aussenwerbung.de
Tel: (030) 22 45 89 97